STAND
AUTOR/IN

Viele Sinti und Roma spüren von Kind an ihr vermeintliches Anderssein und die Ausgrenzung der Gesellschaft.

Audio herunterladen (21,9 MB | MP3)

Aber das muss nicht ihr Schicksal bleiben: Gianni Jovanovic hat eine Kinderehe hinter sich gelassen und tritt nun offen homosexuell als Comedian in Köln auf.

Romeo Franz war lange Musiker und ist seit 2018 der erste EU-Abgeordnete aus der Gruppe der Sinti.

Andren Bejta zeigt Jugendlichen, wie sie die Vorurteile hinter sich lassen. Drei Lebensgeschichten in einer Collage. (Produktion 2018)

Andren Bejta und Romeo Franz (Foto: Philippe BUISSIN / © European Union 2018 - Source : EP)
Romeo Franz Philippe BUISSIN / © European Union 2018 - Source : EP Bild in Detailansicht öffnen
Andren Bejta Privat Bild in Detailansicht öffnen

Feature 42 Jahre, Großvater, Roma, schwul - Der Comedian und Aktivist Gianni Jovanovic

Wenn er auf die Bühne kommt, dann scheint Schluss mit lustig zu sein. Dabei hat er noch gar nicht angefangen. Und er sagt nur die Wahrheit: Ja, er wurde mit 32 Großvater. Ja, er ist schwul.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Zeitwort 8.4.1971: Roma demonstrieren gegen Diskriminierung

Der Welt-Roma-Kongress in London war der Startschuss einer internationalen Bürgerrechtsbewegung. Sinti und Roma wollten nicht länger als „Zigeuner“ diskriminiert werden.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

STAND
AUTOR/IN