STAND

Moderation: Martin Gramlich
Redaktion: Tomke Giedigkeit

Geld weg, Haus weg, Handy weg. Nach der Insolvenz ihres Start-ups steht die Gründerin Anne Koark vor dem Nichts. Aber statt sich nach der Pleite zu verstecken, ging sie an die Öffentlichkeit. Denn Scheitern müsse endlich gesellschaftsfähig werden. Über 1300 Insolvenzverfahren wurden 2018 in Baden-Württemberg eröffnet. Wie viele Start-ups, hat auch Anne Koarks Unternehmen erfolgsversprechend angefangen: Zwei Jahre nach der Gründung erhält sie sogar einen Preis. Zwei weitere Jahre später steht die Firma mit 15 Mitarbeitern vor dem Aus. Dabei hat die Unternehmerin viel übers Scheitern gelernt - und politisch etwas bewegt. (SWR 2020)

STAND
AUTOR/IN