Forum

Einmal berühmt sein! 20 Jahre „Deutschland sucht den Superstar"

STAND

Bernd Lechler diskutiert mit
Dr. Maya Götz, Medienwissenschaftlerin
Anja Rützel, Journalistin
Prof. Dr. Nicolas Ruth, Musik- und Kommunikationswissenschaftler

Audio herunterladen (42,3 MB | MP3)

Seit genau 20 Jahren gibt es „Deutschland sucht den Superstar".

In dieser Zeit wurde in der TV-Show kein einziger echter Star gefunden - dafür haben sich viele hoffnungsfrohe Talente vor einem Millionenpublikum blamiert und von Chefjuror Dieter Bohlen demütigen lassen.

Warum tun sie sich das an? Was fasziniert das Publikum daran? Wie sind Castingshows mit Aufmerksamkeitsbörsen wie Instagram und TikTok verwandt?

Oder ist überhaupt das Leben eine Castingshow?

STAND
AUTOR/IN
SWR