Gespräch

Ein Jahr ohne Merkel

STAND
AUTOR/IN
Marie Gediehn

Audio herunterladen (7,3 MB | MP3)

Von Merkels Art Politik zu machen haben wir uns nicht gelöst, sagt die Merkel-Biografin Ursula Weidenfeld im Gespräch mit SWR2. Vor genau einem Jahr ist Angela Merkel nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin aus dem Amt geschieden. Der deutsche Regierungsstil hat sich seitdem wenig gewandelt, ganz anders Merkels Partei. Sie hat die CDU geformt, so dass sie am Ende eine „reine Machtpartei“ war, erklärt Weidenfeld: „Ich bin mir nicht sicher, ob die Politik, die Friedrich Merz dann machen würde, wenn die CDU wieder Machtpartei wäre, so fundamental anders wäre, aber jedenfalls sind die Schwingungen andere.“

29.10.2018 Angela Merkel kündigt Rückzug an

29.10.2018 | Nach mehreren für die Union verlustreichen Landtagswahlen kündigt Angela Merkel an, den CDU-Vorsitz niederzulegen und sich nach der nächsten Bundestagswahl aus der Politik zurückzuziehen.

Abschiedsgeschenk aus Österreich Ex-Bundeskanzlerin Merkel bekommt ein Dauerabo für die Salzburger Festspiele: Abschiedsgeschenk aus Österreich

Das österreichische Bundeskanzleramt hat Angela Merkel zum Abschied als Bundeskanzlerin Deutschlands eine Dauereinladung für die Salzburger Festspiele geschenkt.

STAND
AUTOR/IN
Marie Gediehn