Ebbe unterm Weihnachtsbaum? Lieferengpässe und Geschenke

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (25,1 MB | MP3)

Wer sich erst Mitte Dezember um Weihnachtsgeschenke kümmert, könnte in diesem Jahr Probleme bekommen: Die Lieferengpässe im Welthandel haben schon längst die Verbraucherinnen und Verbraucher erreicht. Kinderfahrräder, Smartphones und andere als Geschenk beliebte Produkte sind knapp wie lange nicht. Was bedeutet das für das Weihnachtsgeschäft – und wie gehen Betriebe mit dem Engpass um?

STAND
AUTOR/IN