Kulturmedienschau

Documenta15 – Verantwortliche weiter gesucht | 1.7.2022

STAND
AUTOR/IN
Eva Marburg

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Wie folgenreich der Skandal um das antisemitische Bild der documenta 15 ist, lässt sich auch daran erkennen, wie ausführlich das Thema im Kulturjournalismus besprochen wird. Das Bild erst verhüllt, dann abgehängt und immer noch alle Fragen offen. Auch die Podiumsdiskussion am Mittwochabend, zu der die documenta und der Leiter des Anne-Frank-Bildungszentrums Meron Mendel geladen hatten, führte zu keiner weiteren Aufklärung. Verantwortliche für das Debakel also weiterhin gesucht.

STAND
AUTOR/IN
Eva Marburg