SWR2 Leben

Die Zeit, die bleibt – Wenn Krebs unheilbar ist

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (43,3 MB | MP3)

Eine Krebsdiagnose schockiert die Betroffenen und zwingt sie mit all ihren Folgen, ihr bisheriges Leben zu überdenken und neu zu bewerten: Was möchte ich noch machen? Was soll in meinem restlichen Leben keine Rolle mehr spielen? Und was ist mir seitdem wichtig geworden?

Drei an Krebs erkrankte Menschen berichten über die Folgen, die durch solch eine Diagnose für ihr weiteres Leben entstanden sind. Und sie erzählen davon, dass es trotz der Erkrankung möglich ist, dem Leben weiterhin einen Sinn zu geben.

STAND
AUTOR/IN