Gespräch

Die traurigsten Kinder aller Zeiten: Wie tickt die junge „Generation Alpha“?

STAND
INTERVIEW
Philine Sauvageot

Noch nie waren Kinder so traurig wie heute. Das sagt eine neue Studie des Instituts für Generationenforschung über die „Generation Alpha“, die die 2010 geborenen Kinder umfasst. In der Studie habe man, so Studienleiter Rüdiger Maas, mit Eltern und Pädagog*innen gesprochen, die Kinder aus dieser Generation betreuten.

Audio herunterladen (4,9 MB | MP3)

Die Kinder sind weniger begeisterungsfähig als noch vor zehn Jahren

Noch nie habe es so wenige Kinder gegeben, die vertieft spielen können, und so viele sprachliche, motorische oder soziale Auffälligkeiten, sagt Diplom-Psychologe Rüdiger Maas: „Die Kinder sind weniger begeisterungsfähig als zum Beispiel die Kinder vor zehn Jahren.“

Corona sei in vielen Punkten ein Beschleuniger gewesen, aber viele Ansätze habe es schon seit einigen Jahren gegeben. Man habe festgestellt, dass Kinder, die „überbehütet“ aufwachsen ähnliche Symptome zeigten wie Kinder, die kaum behütet würden. Er erwarte außerdem, dass sich viele der jetzigen Versäumnisse in der kindlichen Entwicklung über die nächsten Jahre hinziehen und teilweise auch nicht mehr aufholbar sein werden.

Eltern und Kinder seien in der Pandemie von der Politik vollkommen allein gelassen worden, „da hat man eine ganze Generation ausgespart von Seiten der Regierung.“

Forum „Generation Corona" – Versagt die Politik beim Kinderschutz?

Doris Maull diskutiert mit
Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Kinder und Jugendpsychiater, Universitätsklinik Ulm
Prof. Dr. Sabine Andresen, Kindheits- und Familienforscherin, Universität Frankfurt
Bernd Siggelkow, Gründer des Christlichen Kinder- und Jugendhilfswerks "Die ARCHE"  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Gespräch Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie: „Wir brauchen einen durchlässigeren Kinderschutz“

„Während der Corona-Lockdowns haben uns viele Hilferufe von Kindern und Eltern erreicht, die einfach nicht mehr weiterwussten, die auf engstem Raum zusammenleben und unglaublich viele Probleme in dieser Zeit hatten“, sagt der ARCHE-Gründer, Pastor und Autor Bernd Siggelkow. Kinder und Jugendliche hätten viel Aggression, Gewalt und Einschüchterung erfahren müssen und in der Folge gebe es auch unter den Kindern ein erhöhtes Gewaltpotential, berichtet Bernd Siggelkow.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Corona-Pandemie So kommen Kinder durch die Corona-Pandemie

Seit über einem Jahr stecken wir in der Corona-Pandemie. Gerade für Kinder ist das Wegbrechen sozialer Kontakte und die Situation zu Hause oft belastend. Wie kommen sie durch die Krise?  mehr...

Medizin Corona: Was können Luftreiniger an Schulen leisten?

Die Schulen sollen im neuen Schuljahr offen bleiben. Doch die Corona-Fallzahlen steigen schon wieder. Bieten Luftreiniger einen wirksamen Schutz im Präsenzunterricht? Was können sie leisten und welche Filterart ist sinnvoll?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissenschaft und Bildung im SWR Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Sendungen aus SWR2 Impuls, SWR2 Forum, SWR odysso und SWR2 Wissen zum Thema Coronavirus mit einem Schwerpunkt auf Wissenschaft und Bildung.  mehr...

STAND
INTERVIEW
Philine Sauvageot