Diskussion

Die neue Welle – Wie hart wird der Corona-Winter?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,5 MB | MP3)

Aller guten Dinge sind drei, glaubt offenbar der noch amtierende Gesundheitsminister Jens Spahn. Angesichts exponentiell wachsender Neuinfektionen ruft er zum großen Booster-Impfen auf und fordert eine Wiedereröffnung der Impfzentren. Die meisten Ärzte hingegen sind skeptisch, solange die STIKO die dritte Impfung erst ab 70 empfiehlt. Was also tun als verunsicherter Bürger? Und was droht in den kommenden Wochen?

Martin Durm diskutiert mit Dr. Christina Bernd - Wissenschaftsjournalistin der SZ, Prof. Dr. Bodo Plachter - Virologe, Universität Mainz, Prof. Dr. Martin Scherer - Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM), Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

STAND
AUTOR/IN