STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (22,3 MB | MP3)

Corinna Smyth hat vieles hinter sich gelassen: Zuerst das Land, dann den Job und schließlich Ehemänner. Mit Anfang zwanzig zieht sie von Dublin an den Bodensee und arbeitet 19 Jahre in einem Krankenhaus. Nebenher beginnt sie ein Keramikstudium, danach macht sie sich als Töpferin selbstständig.

Tag für Tag steht sie vor Herausforderungen. Ihren Töpferladen hat Corinna Smyth im südbadischen Kandern aufgemacht. Dort verbringt sie die meiste Zeit allein und ist damit so glücklich wie noch nie.

Höhr-Grenzhausen

#Kulturfrauen Am keramischen Nabel der Welt: Nele van Wieringen leitet das Westerwälder Keramikmuseum

Die freie Künstlerin Nele van Wieringen aus den Niederlanden bringt ganz frische Impulse ins Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen. Unter anderem die Präsentation des Museums auf 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche gestaltete sie ganz neu. Der grau-blaue Nachttopf aus Westerwälder Steinzeug fehlt natürlich trotzdem nicht.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN