STAND

Silke Arning diskutiert mit
Dr. Ellen Strittmatter, Institut für Auslandsbeziehungen
Prof. Dr. Annette Tietenberg, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Dr. Yilmaz Dziewior, Kurator des deutschen Pavillons auf der Venedig Biennale

Audio herunterladen (41,8 MB | MP3)

Ein Wort hat Konjunktur. Längst hat das "Kuratieren" den Ausstellungsbereich verlassen.

Ob Fahrräder oder Herrenanzüge - die Ware in den Läden will sorgfältig kuratiert sein. Auch in den Museen hat sich das Verständnis vom Kuratieren verändert.

Soll das Publikum bei der Gestaltung mitentscheiden?

Gespräch „Vom Werk zum Display“: Kunstmuseum Stuttgart und Kunsthalle Mannheim fördern Digitalisierung

„Wie kuratiere ich überhaupt etwas im digitalen Raum?“ — diese Frage habe ihn schon länger beschäftigt, erklärt Johan Holten, Direktor der Kunsthalle Mannheim. Sein Museum arbeitet zusammen mit dem Kunstmuseum Stuttgart im Projekt „Vom Werk zum Display“, das neue digitale Formate für Ausstellungen und Kunst-Darstellung entwerfen soll.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch as grüne Museum : Wie der Kunstbetrieb zum Klimaschutz beitragen kann

„Museen in Deutschland wissen zu wenig über ihren Energieverbrauch“, sagt Stefan Simon, Direktor des Rathgen-Forschungslabors der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in SWR2. Dabei würden allein die Museen in Berlin pro Jahr 70 Millionen Kilowattstunden im Jahr verbrauchen — das seien 30.000 Tonnen CO2, vergleichbar mit der Ökobilanz von 150 Millionen gefahrenen Autobahn-Kilometern.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Zeitgenossen Götz Adriani: „Ich bin kein Verwaltungs- und Gesellschaftsmensch“

Götz Adriani zählt zu den Menschen, die die deutsche Museumslandschaft im 20. Jahrhundert ganz entscheidend prägten. Sein Name ist untrennbar verbunden mit der Kunsthalle Tübingen, aber er leitete auch das Museum für Neue Kunst am Karlsruher ZKM. Kurz bevor er 2005 das offizielle Rentenalter erreichte, sagte eine Mitarbeiterin über ihn: „In Karlsruhe ist er so präsent, dass wir von ewigem Leben ausgehen.“  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

STAND
AUTOR/IN