Gesellschaft

Die Hüfte als rhetorische Figur in der Politik

STAND
AUTOR/IN
Peter Zudeick

Audio herunterladen (3,1 MB | MP3)

Wenn‘s um Politik geht, sind Schnellschüsse verpönt. Deshalb hat die Hüfte keinen guten Ruf im parlamentarischen Diskurs. Peter Zudeick über die rhetorische Relevanz eines verschmähten Körperteils.

STAND
AUTOR/IN
Peter Zudeick