Politik

Historiker Dietmar Süß zu ein Jahr Ampel-Regierung – „Die Grünen prägen den Sound dieser Koalition“

STAND
AUTOR/IN
Martin Gramlich

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

Der SPD falle es am schwersten, in der Ampel-Koalition ein eigenes Profil zu entwickeln, sagt der Historiker Dietmar Süß. Immerhin sei mit der Debatte um das Bürgergelb die soziale Frage wieder auf die politische Agenda der SPD zurückgekehrt, die ablehnende Haltung der Union könne der Partei dabei eher nützen. Dennoch seien es die Grünen, die Und auch wenn es inzwischen einige Dellen am Image der beiden grünen Führungspersonen Habeck und Baerbock gebe: Die Grünen hätten der Koalition an vielen Stellen ihren Stempel aufgedrückt.

STAND
AUTOR/IN
Martin Gramlich