STAND

Von Petra Stalbus

Unter Kronen von Buchen und Eichen fühlt sich fast jeder instinktiv wohl und kommt zur Ruhe. Aber der Wald ist für so manche weitaus mehr als eine Idylle zum Spazierengehen. In der Sendung erzählen Waldfreunde von ihren Erfahrungen mit dem Wald als Sehnsuchtsort und Resonanzraum, als Inspirationsquelle und Kraftort in der Krise. Einige beflügelt der Wald sogar, Visionen einer neuen Gesellschaft zu entwerfen.

STAND
AUTOR/IN