STAND
AUTOR/IN

Der Fall ist ein Albtraum für die Ermittler. Im Januar 2008 werden die Leichen dreier Männer nahe Mannheim aus dem Rhein gezogen. Die Spur führt zu einem V-Mann des LKA Rheinland-Pfalz. Das V steht für Vertrauen.

Audio herunterladen (42 MB | MP3)

Der V-Mann soll für das LKA einen Somalier bespitzeln, der Kontakt zur Islamisten-Szene haben soll. Die drei Morde schiebt er dem Somalier in die Schuhe. War es ein islamistischer Terrorakt? Am Ende wird auch der V-Mann wegen Mordes verurteilt.

Viktoria Merkulova, ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und Bundesrichter a. D. Prof. Dr. Thomas Fischer diskutieren im „Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast“ über wahre Verbrechen.

STAND
AUTOR/IN