STAND

20 Jahre Streitfall Babyklappe
Von Magdalena Knöller

Audio herunterladen (22 MB | MP3)

Auch wenn sie nur einem einzigen Neugeborenen das Leben retten, dann hat es sich gelohnt, sie einzurichten, sagen Befürworter und Initiatoren von Babyklappen. Hunderte Neugeborene kamen darüber in Deutschland in den vergangenen 20 Jahren in andere Familien. Das Problem: Babyklappen-Kinder wissen oft ihr Leben lang nichts über ihre Herkunft. Ihre leiblichen Mütter bleiben anonym. Für Gegner der Nothilfeeinrichtungen ist das der Hauptkritikpunkt. Wie geht es den Betroffenen und allen daran Beteiligten? Wie fällt die Bilanz aus nach 20 Jahren? Ist die Babyklappe tatsächlich eine Lebenshilfe?

STAND
AUTOR/IN