STAND

Von Jörg Hommer und Niko Zakarias

Jörg Hommer muss nach dem Tod seines Vaters sein Elternhaus ausräumen. Aber was ist noch von Wert und was kann wirklich weg? Hinzu kommen die Erinnerungen, die mit jedem Gegenstand verbunden sind. Eine Existenz auflösen - gar nicht so einfach. Für Profi-Entrümpler Sascha Schwarz ist das Alltag: Von der einfachen Haushaltsauflösung bis zur Messie-Wohnung - seine Aufträge führen ihn immer auch in menschliche Schicksale, die ihn nicht kalt lassen. Und jeder Einsatz ist voller Überraschungen: "Man weiß nie was man bekommt!“ Jörg Hommer begleitet den Entrümpler bei seiner Arbeit zwischen Knochenarbeit und Schatzsuche und spürt seinen eigenen persönlichen Erfahrungen nach.

STAND
AUTOR/IN