Kulturgeschichte

Der Bikini - Zweiteiler am Rande des Nichts

STAND
AUTOR/IN

Die Geschichte des Zweiteilers ist eng mit US-amerikanischen Atomtests, deutscher Lebensreformbewegung und James Bond verbunden.

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Übersetzt heißt das Kleidungsstück übrigens „Insel der vielen Kokosnüsse“. Sandra Helmeke über den Evergreen der Strandmode, der in diesem Sommer angesichts des Wetters leider nicht allzu oft zum Tragen kam.

Die Geburtsstunde des modernen Bikini: Micheline Bernardini, eine Nackttänzerin des Pariser Casinos, präsentiert am 5. Juli 1946 in einem Schwimmbad in Paris den ersten Bikini - alle Fashion-Models dieser Zeit hatten es abgelehnt, den Bikini öffentlich zu tragen.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Die Geburtsstunde des modernen Bikini: Micheline Bernardini, eine Nackttänzerin des Pariser Casinos, präsentiert am 5. Juli 1946 in einem Schwimmbad in Paris den ersten Bikini - alle Fashion-Models dieser Zeit hatten es abgelehnt, den Bikini öffentlich zu tragen. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Wer hat's erfunden? Er! 1946... Der Designer Louis Reard posierte 1974 für die Fotografen vor einen gepunkteten Bikini. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bademode für die Saison 1964: ein Badeanzug mit ovalem Rückendekolleté, ein Badeanzug mit Streifen und zwei Bikinis. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Die deutsche Schauspielerin Hildegard Knef posiert im Juli 1951 in New York in einem Bikini. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Mannequins feiern in London den 50. Geburtstag des Bikinis - sie zeigen Bikinis aller Moderichtungen. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Kam in den 70ern auf: der Monokini - ein einteiliger Bikini Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Die Schauspielerin Raquel Welch in einem "Perlen-Bikini" Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Anderer Glaube, andere Sitten: Eine muslimische Schülerin sitzt im Westbad in Freiburg in einem Burkini am Rande des Schwimmbeckens. Immer wieder gab es Versuche, Burkinis in Schwimmbädern zu verbieten - doch Gerichte schmetterten diese immer ab. Das Burkini-Verbot verstoße gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Kolumbianische Bikini-Mode 2009: die Designer Catalina Alvarez und Mariana Hinestroza gehen's farbenfroh-gerüscht an... Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Glitzer-Kini: Tänzerinnen des Pariser Variétes Moulin Rouge Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bikini im Vatikan? Geht nicht - dieser LKW mit Lieferungen für den Vatikan wartet vor einer der Zufahrten, bis er von Arbeitern entsprechend verhüllt werden kann. Erst, wenn das gesprayte Bikini-Bild verdeckt ist, darf er einfahren. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Auch das ist Bikini: die Reaktion von Männern... Was geht wohl im Kopf von Arnold Schwarzenegger vor, als er bei der "Arnold Classic Pro Show" während der "Bikini Section" seines Bodybuilding-Wettbewerbs in Melbourne die Teilnehmerinnen beobachtet? Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bikini sehr seltsam: Das Bikini-Skirennen im "Arena Platos Paltinis" Ski-Ressort in Rumänien. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Der Bikini als Scherzartikel - auch das gibt es: in diesem Beispiel essbar aus Bonbons. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Dieses Bikini-Plakat sorgte 2015 in der Londoner U-Bahn für massive Proteste: über 50.000 Menschen wehrten sich gegen diese Werbekampagne für ein Proteinpulver mit dem Bikini-Figur Slogan "Ist Ihr Körper bereit für den Strand?" - sie würde Frauen diffamieren, die nicht diesem Model-Ideal entsprächen. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bikini-Recycling: Hobby-Gärtnerin Elfriede Hofer aus dem bayerischen Unterdietfurt nutzt alte Bikini-Oberteile als Stützhilfe, um die schweren Ochsenherz-Tomaten vor dem Herunterfallen zu bewahren. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Der "Bond-Kini": Ursula Andress 1962 in "James Bond jagt Dr. No". US-Star Halle Berry (r.) kommt 40 Jahre später in "James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag" in ähnlichem Outfit aus dem Wasser. Bis heute gilt Andress als Bikini-Grazie schlechthin - von ihrem Mythos zehrte dann auch "Bond-Girl" Berry. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Das nennt man dann wohl "Bundeskini": Angela Merkel-Figur auf einem Motivwagen beim Kölner Rosenmontagsumzug 2009 Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Der bekannteste Bikini von Berlin: das Bikini-Haus, ein Einkaufszentrum aus den 50er Jahren - nach einem aufwändigen Umbau 2014 wieder eröffnet und jetzt eine der angesagtesten Shopping-Locations von Berlin. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Arna Yr Jonsdottir aus Island ist 2016 in Rust (Baden-Württemberg) zur "Miss EM" gewählt worden. 24 junge Frauen aus den Teilnehmerländern der Fußball-Europameisterschaft konkurrierten um den Titel der schönsten Frau der Fußball-EM - der (mehr und mehr kritisierte) Bikini-Walk über den Laufsteg gehört traditionell zu diesen Wettbewerben. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Hatten Sie ihn auch, den Car-Bikini? Die Deutschland-Farben als Auto-Aussenspiegel-Überzieher bei der Fußball-WM 2010 Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Auch das ist Bikini-Mode: Spanische Fußballfans bei einem Spiel der Fußball-WM 2006 in Stuttgart Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Für diesen Monokini braucht man Mut - der amerikanische Komiker Sacha Baron Cohen hat's in seinem Film "Borat" vorgemacht, diese Männer setzen beim Stocherkahnrennen in Tübingen noch eins drauf... Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN