SWR2 Leben

Der Biberexperte – Unterwegs mit Michael Dörfler

STAND

Von Andrea Edler

Für die einen ist er ein Zerstörer. Wo der Biber auftaucht, fällt er Bäume, flutet Wiesen und sorgt für allerhand Chaos. Für Andere ist er dagegen ein "ökologisches Schweizer Taschenmesser", mit dem so gut wie jedes auf die Landschaft bezogene Problem zu lösen ist. Denn was auf den ersten Blick nach Chaos aussieht, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ökologisch wertvolle Renaturierung. Michael Dörfler will, dass man den Biber seine Arbeit machen lässt und kümmert sich als Biberbeauftragter darum, dass Mensch und Biber sich dabei nicht zu sehr in die Quere kommen.

STAND
AUTOR/IN
SWR