STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Ja, man kann Naturwissenschaften lieben. Bei Maxi Frei war das schon in der Schule der Fall.

Audio herunterladen (27,9 MB | MP3)

Ein Lehrer hat in ihr eine Leidenschaft fürs Forschen und Experimentieren geweckt, die die 32-Jährige bis heute nicht losgelassen hat. Beim ersten Jugend forscht-Regionalwettbewerb bastelte sie mit den anderen Nerds der Forscher-AG eine Tsunami-Simulation und suchte Antworten auf die Frage, welche Dämme die Wassermassen wohl am besten aufhalten könnten. Nach dem Studium der Physik und der Promotion in Mikrosystemtechnik geht es jetzt bei ihrer Arbeit in einem Medizintechnikunternehmen um die praktische Umsetzung von Forschungsergebnissen. Dafür muss sie es zu allererst schaffen, Wissenschaft verständlich zu machen. Die Übung dafür holt sie sich bei Science Slams vor manchmal mehr als tausend Zuschauern.

Musiktitel

Tanz, Baby
Jazzkantine feat. Gorilla Funk
CD: Mit Pauken und Trompeten

Unstoppable
Sia
CD: This is acting (Deluxe Version)

Aux débutants de l'amour
Vianney
CD: Idées blanches

Hypnotize you
A.Tronic
CD: Tangible

Woñi
Blick Bassy
CD: 1958

SWR2 Tandem Rakete - Junge Leute im Gespräch Henning Beck will Hirnforschung verständlich machen

Neurowissenschaft ist hip und kompliziert  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN