SWR2 Leben | ARD Themenwoche: Wir gesucht! Was hält uns zusammen?

Das Gute Haus – Arbeiten und Kinderbetreuung unter einem Dach

STAND
AUTOR/IN
Diana Deutschle

Audio herunterladen (43,3 MB | MP3)

Zwei junge Mütter auf dem Land. Beide geben vorübergehend ihre Jobs auf, weil es vor Ort nur minimale Kinderbetreuung gibt. Doch dann entwickeln Agnes Model und Stefanie Krause eine Vision, die inzwischen Realität ist: Das gute Haus.

Es transferiert die Hofgemeinschaften des ausgehenden Mittelalters in die Gegenwart. Mit Raum zum Arbeiten und Vernetzen, Raum für die gemeinsame Kinderbetreuung, Räume, in die jeder seine Talente einbringen kann, von Yoga bis Musikunterricht - auch die Bewohner der Umgebung sind eingeladen. Klingt toll, ist es auch, aber nicht immer nur einfach.

Die beiden Gründerinnen Steffi Krause und Agnes Model (Foto: Diana Deutschle)
Die beiden Gründerinnen Steffi Krause und Agnes Model Diana Deutschle Bild in Detailansicht öffnen
Gemeinsam statt einsam – Eine der rund 50 Veranstaltungen, die jährlich im Guten Haus stattfinden – Co-Working, Kinderbetreuung und Begegnungsort unter einem Dach. Diana Deutschle Bild in Detailansicht öffnen
dasgute.haus in Butzbach im Taunus – Ein Ort der Begegnung Diana Deutschle Bild in Detailansicht öffnen

ARD-Themenwoche vom 6. bis 12. November 2022 „Wir gesucht – Was hält uns zusammen?“

Menschen zusammenbringen und Spaltung überwinden – die ARD Themenwoche will einen vielstimmigen Dialog anregen. Gibt es so etwas wie ein „Wir“-Gefühl überhaupt noch, oder driften wir auseinander in Querdenker und Geimpfte, Alt und Jung, Arm und Reich, Trans und Cis, mit und ohne Einwanderungsgeschichte?

STAND
AUTOR/IN
Diana Deutschle