Orte der Inspiration

IBA-Chef Andreas Hofer hat neue Ideen für das Gewerbegebiet Fellbach

STAND
AUTOR/IN
Karin Gramling

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Auch ein Gewerbegebiet kann inspirierend sein, vor allem wenn man unterwegs ist mit Andreas Hofer, dem Intendanten der Internationalen Bauausstellung, der IBA 2027 Stadtregion Stuttgart. Der Schweizer denkt für die IBA das Thema Stadt völlig neu. Weil überall Flächen fehlen, sollen in Fellbach intensiv genutzte landwirtschaftliche Flächen und das Gewerbegebiet voneinander profitieren. Und im besten Fall kann dort auch neuer Wohnraum geschaffen werden. „Die schönen Orte sind schon weg. Man muss Orte suchen, an denen noch niemand die gute Idee hatte“, so Andreas Hofer.

Ausstellung „Wie geht Wissensstadt?“- Ausstellung zum Auftakt des großen IBA Finales in Heidelberg

Zehn Jahre lange hat in Heidelberg eine Internationale Bauausstellung stattgefunden. Finanziert von der Stadt, die sich davon versprochen hat, sich als attraktiven Bildungs-, Forschungs- und Zukunftsstandort zu profilieren. Was die IBA in diesen Jahren geschafft und geschaffen hat, soll bis Juli ein umfangreiches Abschlussprogramm zeigen. Den Auftakt macht eine Ausstellung, die nun eröffnet wird.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Architektur Ein besonderer Ort der Begegnung: Der „Andere Park“ in Heidelberg eröffnet

Der „Andere Park“ ist ein Begegnungsort der besonderen Art. Er ist Teil der Neubauten im ehemaligen Kasernen-Gebiet in Heidelberg, mit dem Motto, Erwartungen zu brechen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Stuttgart

Zeitgenossen Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: „Wir müssen die Stadt neu denken“

Wie soll die Stadt der Zukunft aussehen, diese Frage untersucht die Internationale Bauausstellung 2027 in Stuttgart. Andreas Hofer, der Intendant der IBA 2027, nimmt dabei die ganze Region Stuttgart in den Blick.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

STAND
AUTOR/IN
Karin Gramling