STAND
INTERVIEW
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

In türkischen Gefängnissen werden viele Menschen in unhygienischen Bedingungen zusammengepfercht. Es drohe eine schnelle Ausbreitung des Covid-19-Virus, sagt Ralf Nestmeyer, Writers in Prison-Beauftragter des PEN-Zentrums Deutschland. Er fordert die Freilassung politischer Gefangener in der Türkei, auch wenn die Hoffnung darauf gering sei. „So deprimierend das sein kann, aber man kann die Leute ja nicht aufgeben“, so Nestmeyer in SWR2.

Forum Grenzgeschacher - Europa, Erdogan und die Flüchtlinge

Es diskutieren:
Robin Alexander, stv. Chefredakteur "Welt/Welt am Sonntag", Berlin
Gerald Knaus, Vorsitzender des Thinktanks "Europäische Stabilitätsinitiative", Berlin
Christiane Schlötzer, Türkei-Korrespondentin der "Süddeutschen Zeitung", München
Gesprächsleitung: Jürgen Heilig  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Musik Der Pianist Fazil Say: Weltbürger und politischer Aktivist

Der türkische Star-Pianist Fazil Say gilt als unkonventionell. Den 32 Beethoven-Sonaten gibt er in seiner neuen Einspielung eine persönliche Note, die nicht allen gefällt. Doch auch politisch eckt er an - das wiederum missfällt dem türkischen Präsidenten Erdogan.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Literatur Auszeichnung während der Haft: Schriftsteller Ahmet Altan erhält Geschwister-Scholl-Preis

Der türkische Schriftsteller und Journalist AhmetAltan ist im Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit dem Geschwister-Scholl-Preis des Landesverbandes Bayern ausgezeichnet worden. Er konnte allerdings selbst nicht nach München kommen. Altan sitzt wieder im Gefängnis, nachdem er für eine Woche auf freiem Fuß war. Sein Vergehen: er hatte seine Meinung öffentlich geäußert. Aus Sicht eines Istanbuler Gerichts hat er damit Terroristen unterstützt. Es verurteilte ihn zu mehr als 10 Jahren Haft. Altan ist ein kritischer Geist, geprägt durch seinen Vater, der ebenfalls Journalist war und gegen den einst 300 Verfahren liefen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
INTERVIEW