SWR2 Leben

Corona for ever? Drei Menschen mit Langzeitfolgen

STAND
AUTOR/IN

Eine Infektion mit Covid-19 kann sehr unterschiedlich verlaufen. Viele haben nur leichte Symptome, andere erkranken schwer und müssen beatmet werden.

Audio herunterladen (21,8 MB | MP3)

Manche Menschen erholen sich nicht mehr vollständig, sie kämpfen mit Langzeitfolgen. Wie Frau G., sie fühlte sich sicher, nachdem Atemnot, Schwäche und Husten verschwunden waren. Doch die Beschwerden kehrten zurück.

Die Medizin weiß noch wenig über die Folgen. Nur eines wird immer klarer: die Krankheit erstmal überstanden zu haben, heißt nicht immer, tatsächlich wieder gesund zu sein.

Wissenschaft und Bildung im SWR Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Sendungen aus SWR2 Impuls, SWR2 Forum, SWR odysso und SWR2 Wissen zum Thema Coronavirus mit einem Schwerpunkt auf Wissenschaft und Bildung.  mehr...

Mehr zur zweiten Coronawelle

SWR Wissen Novavax-Impfstoff für Mitte Februar angekündigt

In Deutschland ist die Hoffnung groß, dass sich mit der Zulassung des Proteinimpfstoffes von Novavax zahlreiche Ungeimpfte von der Schutzimpfung gegen Corona überzeugen lassen.  mehr...

Pandemie Deshalb sind Corona-Infektionen zwischen Tier und Mensch ein Problem

Viele Tierarten haben sich in der Pandemie mit Corona infiziert – von Wild- bis Haustieren. Das Problem: In den diversen Wirten kann das Virus frei mutieren und sich zurück auf den Menschen übertragen. Umso wichtiger ist die Forschung zu solchen Zoonosen.
Christine Langer im Gespräch mit Prof. Fabian Leendertz, Gründungsdirektor des Helmholtz-Instituts für One Health (HIOH)  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Corona statt Cocktail: Omikron stört den Tourismus in Mexiko

Mexiko ist auch während der Corona-Pandemie beliebtes Urlaubsziel geblieben. Die Corona-Regeln sind lasch, Tourist*innen haben es leicht bei der Einreise. Doch derzeit schlägt auch in Mexiko die Omikron-Variante zu.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN