Forum

Caruso und Co – Warum begeistern Tenöre?

STAND

Hans-Jürgen Mende diskutiert mit
Stephanie Ammann, Opernagentin
Jonas Kaufmann, Tenor
Jürgen Kesting, Musikkritiker

Audio herunterladen (21,7 MB | MP3)

Vor 100 Jahren ist Enrico Caruso mit nur 48 Jahren gestorben. Die Aufnahmen, die er in seiner 20-jährigen Karriere hinterlassen hat, knistern und sind für unsere heutigen Ohren klanglich dürftig.

Und doch ist Caruso zum Synonym für das Stimmfach des Tenors geworden. Bis heute ist er Vorbild für wohl jeden Ritter des hohen C' s.

Musikgespräch Stimmen-Experte Jürgen Kesting über das Phänomen Domingo

„Domingo beherrscht ein großes Allzweck-Espressivo, so kann man aber nicht immer ins Herz eines Stückes vordringen!“, findet Deutschlands wohl profiliertester Stimmen-Experte Jürgen Kesting. Doch trotz Kritik an der verklärenden Sichtweise auf das Phänomen Domingo, und besonders an den massentauglichen Veranstaltungen mit Opernschlagern, denen der Star nie abgeneigt war: Kesting findet auch große, bewundernde Worte, die die Einmaligkeit des Tenors, der heute seinen 80. Geburtstag feiert, beschreiben.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Der Tenor Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann sei der "wichtigste und vielseitigste Tenor seiner Generation", so die New York Times. Deutschlands bekanntester Opernsänger ist ein echtes Münchner Kindl. Zu Hause ist Kaufmann auf den großen Bühnen wie der Metropolitan Opera, dem Londoner Royal Opera House oder der Bayerischen Staatsoper. Er pflegt ein breites Repertoire von der Oper und Operette bis zum Wiener Lied und italienischen Evergreens. Darüber, sowie über die aktuelle Lage der Kultur in der Corona-Pandemie erzählt er in SWR2.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Glosse Jonas Kaufmanns Amazon-Doku: Selbstinszenierung in Weichzeichner-Optik

Auch die privaten Streaming-Anbieter entdecken die Klassik für sich. Der Tenor Jonas Kaufmann ist der erste Klassik-Künstler, über den Amazon Prime eine exklusive Doku produziert hat, die nur dort zu sehen ist. Ist das PR oder gibt es einen Mehrwert, und was können wir in Zukunft von Netflix und Co. im Klassik-Bereich erwarten? Eine Glosse von Malte Hemmerich.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 Zur Person Der finnische Tenor Topi Lehtipuu

Topi Lehtipuu gilt heute als einer der führenden finnischen Tenöre im lyrischen Fach. Dabei plante er zunächst eine Chorleiter-Ausbildung, studierte Geige und Gesang, und sang in einer Rock-Band und in einem Gospelchor. Mit 30 Jahren gab er dann sein Operndebüt, danach ging es steil bergauf mit der Karriere, in Oratorium, Lied und Oper. Außerdem ist Topi Lehtipuu künstlerischer Leiter des Kammermusikfestivals von Joroinen und der Musikfestspiele in Turku und Helsinki. Im Rahmen seiner Gesangsklasse im ostfinnischen Savonlinna trafen wir ihn zum Gespräch.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Musikgespräch Der Tenor Daniel Behle

Zunächst will Daniel Behle Posaune spielen, weil man damit so schön laut ist und das ganze Orchester übertönt, aber aus diesem Kinderwunsch wird nichts. Dafür gelingt ihm eine Karriere als einer der feinsinnigsten und vielseitigsten Tenöre unserer Zeit, der außerdem auch noch komponiert und Produzent seiner eigenen CDs ist.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

STAND
AUTOR/IN