Hausbesuch

Burgherr Reiner Klose erzählt vom Leben auf der Felsenburg Berwartstein im Wasgau

STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger

Die Burg Berwartstein im südwestpfälzischen Erlenbach bei Dahn ist die letzte bewohnte Burg im Wasgau, eine absolute Ausnahme. Die meisten Burgen befinden sich heutzutage nicht mehr in Privatbesitz.

Audio herunterladen (6,4 MB | MP3)

Kein Wunder, denn das Leben auf solch einem Anwesen mit vielen steilen Treppen, kalten Wintern und immer wieder notwendigen Reparaturen hat mit einem romantischen Lebensgefühl nur wenig zu tun. Doch trotz all dieser Einschränkungen kann sich Burgherr Reiner Klose, der mit seiner Frau Bärbel Wadle im Hauptturm von Burg Berwartstein wohnt, ein anderes Leben nicht mehr vorstellen.

Die Felsenburg Berwartstein im Wasgau (Foto: SWR, Sandra Biegger)
Die Felsenburg Berwartstein im Wasgau Sandra Biegger
STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger