SWR2 Leben

Transmission - Der lange Weg von Miriam zu Chris

STAND
AUTOR/IN
Marc Feuser

Audio herunterladen (10,5 MB | MP3)

Chris fühlte sich schon immer als Mann. In der hessischen Provinz ist er aber als Mädchen aufgewachsen. Er erlebte Hänseleien und körperliche Gewalt, nahm Drogen und brach seine Ausbildung ab. Was mit ihm nicht stimmte, fand er erst viel später heraus, als er dank des Internets Gleichgesinnte treffen konnte. Chris ist trans-ident. Lange hat es gedauert, zu dem zu werden, der er immer sein wollte: Ein Mann. Er gewinnt neues, männliches Selbstbewusstsein. Die Langzeit-Reportage begleitet Chris von der ersten Hormonbehandlung bis zu seiner letzten geschlechtsangleichenden Operation.

Leben Von nun an ein Mann - Outing am Arbeitsplatz

Mikka, 19 Jahre alt, wandelt sich gerade von einer Frau zum Mann. Er macht eine Lehre als Augenoptiker und hat seinen Kollegen einen Brief geschrieben, was ihm wichtig ist. Ein besonderes Outing.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Gesellschaft Transidentität bei Kindern – Die schwierige Entscheidung der Geschlechtsangleichung

Immer mehr Kinder identifizieren sich nicht mit ihrem zugewiesenen Geschlecht. Die Folgen einer Geschlechtsangleichung müssen sie mit ihren Eltern und Mediziner*innen wie Psycholog*innen gut ergründen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
Marc Feuser