STAND

Leben und Pflegen in einer Wohngemeinschaft
Von Laura Marti-Becker

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Eine Wohngemeinschaft im Freiburger Stadtteil Ebnet im ehemaligen Gasthaus "Hirschen". Acht Menschen leben dort, alle acht haben eine Demenz-Erkrankung. Es gibt zwei Bäder und eine große Wohnküche, und das Mobiliar ist munter durcheinander gewürfelt. Auf den ersten Blick fast eine normale WG. Doch auch für das Pflegeteam, das rund um die Uhr vor Ort ist, ändert sich in dieser Konstellation viel. Ein Porträt aus der Sicht der Pflegenden.

STAND
AUTOR/IN