SWR2 Leben

Ein Jahr Krone

STAND

Warum eine junge Frau heute noch Weinkönigin wird

Von Maike von Galen

Audio herunterladen (21,8 MB | MP3)

Ein Jahr lang setzt sich Carolin Klöckner fast jeden Tag eine Krone auf den Kopf. Seit September ist die Schwäbin 70. Deutsche Weinkönigin. Sie eröffnet Weinfeste, moderiert Weinproben und lächelt für unzählige Fotos.

Und sie wollte diesen Titel! Monatelang hat sich die Studentin Weinwissen angelesen und sich dann gegen 13 Konkurrentinnen durchgesetzt.

Was motiviert eine moderne junge Frau, Königin zu spielen? Warum gibt es eigentlich keinen Weinkönig? Wie zeitgemäß ist dieses Amt im Jahr 2019 also noch?

Wir blicken hinter die Kulissen der Wahl und begleiten Carolin Klöckner durch die ersten Monate ihrer Amtszeit.

STAND
AUTOR/IN
SWR