STAND

Aus der 10-teiligen Reihe: "Die künstlich intelligente Gesellschaft" (3)
Von Dirk Asendorpf

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

In Deutschland wurde der Computer erfunden, in Frankreich ein Vorgänger des World Wide Web. Inzwischen sind Ostasien und die USA führend bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz. Was hat das alte Europa noch zu bieten? Wie wäre es mit einer künstlichen Intelligenz, die human und umweltfreundlich ist, zu den demokratischen Werten offener Gesellschaften passt, die Privatsphäre achtet, für Transparenz und Fairness sorgt?

STAND
AUTOR/IN