Orte der Inspiration

Booster für die Inspiration - Das Künstlerhaus Edenkoben

STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger

Ohne materielle Sorgen am eigenen Werk arbeiten zu können – das will das Künstlerhaus Edenkoben seinen Stipendiaten ermöglichen. Ein halbes Jahr am Stück können diese unentgeltlich in der ehemaligen Mühle mitten in den südpfälzischen Weinbergen leben, jenseits des Trubels der Großstädte.

Audio herunterladen (2 MB | MP3)

Zusätzlich bekommen sie pro Monat 1.200 Euro. Das Konzept geht offensichtlich auf. Die beiden Stipendiaten Isabelle Lehn und Jan Snela sagen, das Künstlerhaus beflügele sie regelrecht – menschlich und künstlerisch.

Jan Snela und Isabelle Lehn wohnen aktuell als Stipendiaten im Künstlerhaus Edenkoben. (Foto: SWR, Sandra Biegger)
Jan Snela und Isabelle Lehn wohnen aktuell als Stipendiaten im Künstlerhaus Edenkoben. Sandra Biegger

Orte der Inspiration Der Jazztrompeter Thomas Siffling joggt in den Rheinauen von Mannheim

Die Mannheimer Rheinauen sind der Ort, an dem sich der Jazztrompeter nicht nur fit hält, hier holt sich der leidenschaftliche Stadtmensch auch die Inspiration für seine Musik. Beim regelmäßigen Joggen schaltet Thomas Siffling ab und feilt in Gedanken an seinen Songs. Für unserer Sommerserie „Orte der Inspiration“ hat ihn Marie-Dominique Wetzel bei seinem täglichen Ritual begleitet.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Orte der Inspiration Die Schriftstellerin Anna Katharina Hahn im Züblin Parkhaus in Stuttgart

Viel Krach, viele Autos und noch mehr Beton – klingt eigentlich nicht nach Wohlfühloase. Doch beim Parkhaus Züblin in der Stuttgarter Innenstadt macht die Schriftstellerin Anna Katharina Hahn gern eine Ausnahme, obwohl das Parkhaus „unglaublich hässlich“ sei. Doch seit einigen Jahren wird der Ort künstlerisch genutzt. „Hier passiert immer was“, meint die Autorin und da, wo es spannend sei, wolle sie dabei sein.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Sandra Biegger