Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen in Ludwigsburg

STAND
Landesjustizverwaltungen (Foto: SWR, Cordelia Marsch)
Im ehemaligen Frauengefängnis im baden-württembergischen Ludwigsburg wird seit über 60 Jahren Geschichte geschrieben. Hier ist die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen untergebracht. Cordelia Marsch
Oberstaatsanwalt Thomas Will leitet die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen, die 1958 als Vorermittlungsbehörde der Länder gegründet wurde. Cordelia Marsch
Die Verurteilung von John Demjanjuk im Jahr 2011 wegen Mordes in mehr als 28.000 Fällen war ein Erfolgserlebnis. Cordelia Marsch
Ludwigsburg

Holocaust-Gedenktag Auch 76 Jahre nach der Auschwitz-Befreiung ermittelt die Ludwigsburger Zentralstelle nach Tätern

Lange hat die deutsche Justiz die Verurteilung der Täter des Holocaust auf die lange Bank geschoben. Auch deshalb ermittelt die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg bis heute.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN