SWR2 Glauben

Bilanz eines Ratsvorsitzes – H. Bedford-Strohm und die Evangelische Kirche in Deutschland

STAND

Von Tilmann Kleinjung
(Produktion: BR)

Er twittert, chattet und postet Video-Botschaften. Doch Heinrich Bedford-Strohm ist mehr als das Sprachrohr der Protestantinnen und Protestanten. Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland äußert sich regelmäßig zu politischen und zivilgesellschaftlichen Fragen, macht sich für Nachhaltigkeit, gerechten Welthandel und Seenotrettung stark. Weniger polarisierend sind seine Ideen für die Zukunftsfähigkeit seiner Kirche und seine Seelsorge an der bayrischen Kirchenbasis. Bald ist er "nur" noch Landesbischof. Eine Bilanz am Ende seiner Amtszeit als EKD-Ratsvorsitzender.

STAND
AUTOR/IN