STAND

Gregor Papsch diskutiert mit
Prof. em. Dr. Werner Bätzing, Kulturgeograph und Alpenforscher, Bamberg
Thomas Bucher, Soziologe und Sprecher des Deutschen Alpenvereins (DAV), München
Michael Ruhland, Chefredakteur "Bergsteiger", München

Audio herunterladen (42,5 MB | MP3)

Schon immer waren die Berge Sehnsuchtsort für Grenzgänger und Sinnsucher. Neu ist, dass das reine Naturerleben vielen heute nicht mehr ausreicht. Trendsportarten wie Biken und Bouldern erobern die Alpen, Flachland-Alpinisten posen vor atemberaubender Gipfelkulisse für Instagram und Co.

Schon immer waren die Berge Sehnsuchtsort. Neu ist, dass das reine Naturerleben Vielen heute nicht mehr ausreicht....Posted by SWR2 on Monday, July 5, 2021

Zusammen mit dem Run auf die Alpen beklagt die Bergwacht eine deutliche Zunahme von Rettungseinsätzen: unerfahrene Wanderer verlieren die Orientierung, Kletterer oder Mountainbike-Fahrer schätzen ihre Kräfte falsch ein.

Wird die Bergwelt immer mehr zum Freizeitpark? Wie kann die sensible Landschaft der Alpen geschützt werden?

„Die Alpen sind das grüne Herz Europas, und wir tun gut daran, dieses Herz zu erhalten und nicht immer weiter für den Massentourismus zu erschließen.“

Gespräch „Risikospirale Alpentourismus“: Katharina Conradin über die Zukunft der Urlaubsregion

„Der Alpentourismus hat eine Zukunft“, meint Katharina Conradin, Geografin und Präsidentin der Internationalen Alpenschutz-Kommission CIPRA. Allerdings brauche es „sehr viele Veränderungen, damit er in eine nachhaltigere Richtung geht“. Gleichzeitig seien die Gegenkräfte gegen einen sanften Tourismus sehr groß und man müsse auch einen „ökonomischen Rückschritt“ akzeptieren, um auf einen wirklich nachhaltigen Tourismus umzusteigen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Serie Survival-Drama und soziale Utopie in den Alpen: „Wild Republic“ auf Magenta TV

In der Serie „Wild Republic“ wird ein Erlebniscamp für straffällige Jugendliche von einem Mord überschattet. Die Truppe begibt sich auf die Flucht durch die Alpen. Ein Selbsterfahrungstrip, bei dem alle ihre Rolle finden müssen und schnell mit der Frage konfrontiert sind, wofür sie selbst stehen wollen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Kulturgeograf Werner Bätzing befragt von Brigitte Neumann

Das Gespräch im ARD Radiofestival 2020 – in den Kulturradios der ARD, im Podcast oder in der ARD Mediathek: mit 40 Menschen, die viel zu erzählen haben.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

STAND
AUTOR/IN