STAND

Von Nele Dehnenkamp

Wer sich durch den plötzlichen Tod eines Angehörigen in einer psychischen Ausnahmesituation befindet, sehnt sich nach Beistand. Diesen bieten in Deutschland meist christliche Notfallseelsorger. Das Rote Kreuz in Ludwigsburg bildet auch muslimische Kriseninterventionshelfer aus. Die interkulturellen Notfallseelsorger informieren Angehörige, spenden Trost, sprechen Gebete und kümmern sich um Kinder, die ein Familienmitglied verloren haben. Der Beistand für Andere kennt keine Konfession. (SWR 2019)

STAND
AUTOR/IN