STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
7:07 Uhr
Sender
SWR2

Der stellvertretende SPD-Parteichef Ralf Stegner hat seine Partei zum "Hinausdenken über Koalitionslogik" aufgefordert. Stegner sagte im SWR Tagesgespräch, die SPD könne mehr als die 13 Prozent in den Umfragen. Richtig sei aber auch, so Stegner, "dass wir jetzt wegkommen müssen von der Phase, in der wir uns stark mit uns selbst beschäftigt haben." Man könne nicht ständig darüber reden, ob man in der Großen Koalition bleiben wolle oder nicht. Die Mitglieder hätten "nicht gesagt, geht jetzt raus aus der Groko und das werden wir auch nicht tun".

STAND
AUTOR/IN