SWR2 Tandem | Auslandskorrespondent*innen im Gespräch

Ein Land im Niedergang - Anne Allmeling über ihre Beobachtungen im Libanon

STAND
INTERVIEW
Carmen Schmaldfeldt
REDAKTEUR/IN
Petra Mallwitz

Audio herunterladen (35,4 MB | MP3)

Anne Allmeling ist Korrespondentin im ARD-Studio Kairo, das aus 15 Ländern berichtet.

Besonders oft reist sie in den Libanon und erlebt ein Land im freien Fall: Inflation von 250 Prozent, Stromausfälle, Brot ist kaum noch zu bekommen, Treibstoff auch nicht, ganze Ladenzeilen stehen leer. Vier von fünf Menschen leben unter der Armutsgrenze.

Ein Mädchen fragt die Korrespondentin, ob sie sie mit nach Deutschland nimmt. Die meisten wollen nur noch weg. Und das, obwohl der Libanon ehemals als „Schweiz des Nahen Ostens“ galt

Anne Allmeling im Herbst 2018 mit syrischen Flüchtlingskindern im Bekaa-Tal im Libanon. (Foto: Pressestelle, Anne Allmeling)
Anne Allmeling im Herbst 2018 mit syrischen Flüchtlingskindern im Bekaa-Tal im Libanon. Pressestelle Anne Allmeling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling Anfang 2020 mit zwei Gesprächspartnern am Weißen Nil in der Nähe der Hauptstadt Juba. Pressestelle Anne Allemling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling Angang 2020 im Interview mit einen Spezialisten für traditionelle Architektur im Sultanat Oman. Pressestelle Anne Allmeling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling Anfang 2019 in den Vereinigten Arabischen Emiraten zum Papstbesuch. Pressestelle Anne Allmeling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling Angang 2019 im Gespräch mit einem Hotel-Besitzer in der syrischen Stadt Aleppo. Pressestelle Anne Allmeling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling mit ihrer Producerin/Übersetzerin Mitte 2019 mit jungen Demonstranten im Sudan (Khartoum) im Gespräch. Pressestelle Anne Allmeling Bild in Detailansicht öffnen
Anne Allmeling im Herbst 2019 mit ihrem Producer in Tripolis / Libyen bei einer Besprechung. Pressestelle Anne Allmelin Bild in Detailansicht öffnen

Musiktitel

Fasateen
Mashrou' Leila
CD: Radio Beirut

Douss
Yasmine Hamdan
CD: Al Jamilat

Cliché
Meen
CD: Cliché

A few images
Tania Saleh
CD: A few images

Walls
Postcards
CD: Walls

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch

SWR2 Tandem - Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Emotional aufgeladenes Berichts-Gebiet - Karin Senz informiert aus Istanbul

Es ist derzeit nicht leicht, aus der Türkei zu berichten: Erdogans Präsidentschaft trägt autoritäre Züge und polarisiert. Zum Berichtsgebiet von Karin Senz zählt zudem Iran, ein international weitgehend isoliertes Land.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Madrid

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Mehr als Sonne und Strand – Reinhard Spiegelhauer berichtet von der Iberischen Halbinsel

Spaniens Energie-Sparplan, die Wasserknappheit in Portugal, der Vogelzug an der Meerenge von Gibraltar, die Folgen des Klimawandels – Reinhard Spiegelhauer berichtet von der Iberischen Halbinsel.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Nairobi

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Die Geschichten gehen nicht aus – Antje Diekhans berichtet aus Ost- und Zentralafrika

ARD-Korrespondentin Antje Diekhans berichtet aus 15 Ländern Ost- und Zentralafrikas, die politisch, kulturell, ethnisch und wirtschaftlich äußerst vielfältig sind.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

China

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Unter Beobachtung – China-Korrespondent Steffen Wurzel

Die chinesische Bevölkerung wird überwacht und linientreu erzogen. Auch Steffen Wurzel steht unter Beobachtung. Wie arbeitet ein Journalist unter solchen Bedingungen?  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

New York

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Die tiefe Verletzlichkeit einer Weltmetropole - Korrespondentin Antje Passenheim über New York in der Coronazeit

ARD-Hörfunk-Korrespondentin Antje Passenheim beschreibt wie sie die Coronazeit in New York erlebt hat. Geschichten von Ruin, Angst und Tod genauso wie von Hilfsbereitschaft und beeindruckender Resilienz.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Johannesburg

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Wilderer, weite Wege und tiefe Gräben zwischen Arm und Reich – Jana Genth ist ARD-Korrespondentin in Johannesburg

Schon als Jugendliche war Jana Genth von Afrika fasziniert, vor allem vom Befreiungskampf Nelson Mandelas. Inzwischen ist sie seit vier Jahren Hörfunkkorrespondentin in Johannesburg.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Von Corona in Buenos Aires und dem Kampf um den brasilianischen Urwald - Ivo Marusczyk war fünf Jahre Korrespondent in Südamerika 

Ivo Marusczyk war fünf Jahre lang ARD-Korrespondent für Südamerika. Er spricht über Buenos Aires in der Pandemie, den Kult um Maradona und über die Bedrohung der Indigenen durch Goldsucher im Urwald Brasiliens  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Auslandskorrespondent*innen im Gespräch Corona, Yoga und die Liebe in Indien und die Angst in Afghanistan – Erfahrungen der ARD-Korrespondentin Silke Diettrich

Die Südasien-Korrespondentin Silke Diettrich berichtet davon, wie in ihrer unmittelbaren Umgebung Menschen an Corona sterben, wie die indische Politik Yoga instrumentalisiert und Eltern die Ehen ihrer Kinder arrangieren.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
INTERVIEW
Carmen Schmaldfeldt
REDAKTEUR/IN
Petra Mallwitz