STAND

Es diskutieren:
Ulrike Herrmann, Wirtschaftsjournalistin, Berlin
Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Köln
Prof. Dr. Stefan Kooths, Ökonom, Institut für Weltwirtschaft Kiel
Moderation: Sina Rosenkranz

Audio herunterladen (40,9 MB | MP3)

Für viele Unternehmen ist es ein kleiner Hoffnungsschimmer: Nach dem historischen Absturz mehren sich die Anzeichen für eine konjunkturelle Erholung. Hat die deutsche Wirtschaft das Schlimmste hinter sich? Oder ist es nur eine Momentaufnahme - und im Herbst folgt die große Pleitewelle?

Wie gefährlich wäre ein zweiter Shutdown?

STAND
AUTOR/IN