STAND
AUTOR/IN

In einem Land, in dem 98 Prozent der Bevölkerung ihre Wurzeln in einem anderen Teil der Welt haben, suchen damit auch viele nach ihrer Identität und finden neue Verwandte.

Audio herunterladen (21 MB | MP3)

Gleichzeitig gibt die DNA Analyse Auskunft über mögliche Erbkrankheiten und persönliche Eigenschaften. Was bei der Ahnenforschung eine interessante Spielerei ist, verändert gleichzeitig die Welt. Arthur Landwehr hat mit Amerikanern gesprochen und einen Selbstversuch unternommen.

(Zu dieser Sendung ist kein Manuskript erhältlich)

Ahnenforschung Genetische Ahnensuche – Herkunftstest mit Nebenwirkungen

Manche DNA-Herkunftstests sorgen für mehr Verwirrung als für Aufklärung oder Familienzusammenführung. Ob Russin, Deutscher oder Italiener: genetisch sind alle Europäer. Von Jennifer Stange  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Paläogenetik Stammen wir alle von Augustus ab?

Armin Laschet sieht sich als Nachfahre von Karl dem Großen. Das wäre gar nicht so erstaunlich, denn viele von uns sind vermutlich auch Nachfahren von Augustus. Von Gábor Paál. | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Hörspiel-Serie Die Verschiebung – Mystery-Thriller von Serotonin

Ant ist Biohacker und bastelt gerne mit der CRISPR Gen-Schere herum. Eines Tages bringt er aus China importierte harmlose Bakterien zum Leuchten. Dann kann ein Mädchen plötzlich unter Wasser atmen und erinnert sich an Sachen, die so gar nicht passiert sind. Sind die Leuchtbakterien von Ant daran schuld?
 mehr...

STAND
AUTOR/IN