STAND

Held von Bern, erster Ehrenspielführer des DFB, eine Legende auf dem Betzenberg: Friedrich „Fritz“ Walter, Kapitän der Fußball-Weltmeister von 1954, wurde vor 100 Jahren, am 31. Oktober 1920, geboren. Für viele Generationen von Kicker*innen ein Vorbild, ist der 2002 verstorbene Pfälzer inzwischen Jüngeren kaum noch ein Begriff. Wer also war Fritz Walter?

Was macht den Mythos Fritz Walter aus?

Das Wunder von Bern: ein sportlicher Erfolg, der zum historischen Ereignis wurde. Deutschland ist Weltmeister und die Nation hat ein neues Idol: Fritz Walter, Kapitän der Nationalmannschaft.

Was macht seinen Mythos aus? Michael Risel diskutiert im SWR2 Forum mit dem Theologen Markwart Herzog, dem Philosophen Gunter Gebauer und dem Journalisten Horst Konzok.

Audio herunterladen (42,6 MB | MP3)

Der Nationalmann: Walter und die Bundesrepublik

„Es gibt drei Gründungsväter der Bundesrepublik“, erklärte Historiker Joachim Fest einmal, „politisch ist es Adenauer, wirtschaftlich Erhard und mental Fritz Walter.“

Der Ausnahmefußballer aus Kaiserslautern verkörpert die Verfasstheit der jungen Demokratie, die mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1954 einen ersten Selbstbewusstseinsschub erfährt: Wir sind wieder wer, aber wir bleiben fleißig und bescheiden, und den Krieg... haben wir fast vergessen. Wie so viele hatte sich Fritz Walter irgendwie durch die Nazi-Zeit gedribbelt, um dann freien Lauf zu haben.

Audio herunterladen (101,2 MB | MP3)

Etwas anderes Porträt: Fritz Walter in der Lyrik

Auch der Russe Jewgeni Jewtuschenko (1932-2017) wollte Fußballer werden. Doch es kam anders: Er füllte die Fußballstadien mit dem Vortrag seiner Gedichte. Aber immer wieder hat er den Ball und das Spiel in seiner Lyrik thematisiert. In seinem Text „UdSSR - BRD 1955“ spielt Fritz Walter die Hauptrolle.

Audio herunterladen (4,7 MB | MP3)

Fritz Walter in Fakten und Geschichten

Mit Archivradio-Beiträgen und einem Blick auf die Rolle, die Walter noch heute in Rheinland-Pfalz und auf dem Betzenberg spielt, zeichnet SWR Wissen ein detailliertes Porträt zum Geburtstag des Fußball-Idols.

SWR Sport widmet Walter eine ganz besondere Geburtstagsfeier: 100 Tage lang gibt es Geschichten aus seinem Leben, mit bekannten und weniger bekannten Seiten des Sportsmanns: manche bekannter, manche weniger bekannt, teilweise anrührend und persönlich.

Porträt Fritz Walter – Fußball-Legende und Vorbild

Am 31. Oktober 2020 wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Als Kapitän der Fußball-Weltmeister von 1954 und als Spielmacher des 1. FC Kaiserslautern schrieb er Sportgeschichte.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

100 Jahre Fritz Walter Das große Webspecial von SWR Sport: Fritz Walter: 100 Jahre - 100 Tage

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern: 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen - mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal auch überraschend.  mehr...

Ausstellungen im Sendegebiet

100 Jahre Fritz Walter Zum 100. Geburtstag: Erste Ausstellung des Fritz Walter-Nachlasses

Am 31. Oktober wäre der Fußballweltmeister Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Statt einer großen Feier, die wegen Corona nicht möglich ist, ist jetzt überraschend eine neue Idee entstanden.  mehr...

Ausstellung Das Wunder von Kaiserslautern: Fritz Walter bekommt Sonderausstellung zum 100. Geburtstag

Als Kapitän führte Fritz Walter die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 1954 in Bern zum Sieg. Außerdem wurde er zweimal deutscher Meister mit dem 1. FCK. Ein Weltklasse-Fußballer, der aber auch abseits des Sportplatzes, durch seine bescheidene Art die Menschen für sich zu begeistern wusste. Am 31. Oktober wäre er 100 Jahre alt geworden. Das Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern widmet dem berühmten Sohn der Stadt eine Sonderausstellung, die den Fokus auf Fritz Walters Biographie legt.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kommentar Drei kleine Ausstellungen statt einer großen - Fußball-Legende Fritz Walter in Kaiserslautern unwürdig präsentiert

Am 31. Oktober 2020 wäre Fußball-Legende Fritz Walter aus Kaiserslautern 100 Jahre alt geworden. Ein durchaus denkwürdiges Ereignis. Der Weltmeister von 1954 und zweimalige Deutsche Meister mit dem 1. FC Kaiserslautern wird in seiner Heimatstadt jedoch nur spärlich bedacht.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN