STAND
MODERATOR/IN

Thomas Ihm diskutiert mit:
Dr. Josef Braml, Autor des Blogs "Der USA-Experte" und Generalsekretär der Deutschen Gruppe der Trilateralen Commission
Prof. Dr. Christiane Lemke, Politikwissenschaftlerin, Universität Hannover
Prof. Dr. Boris Vormann, Politikwissenschaftler, Bard College Berlin

Audio herunterladen (41,6 MB | MP3)

Trump-Anhänger auf den Stufen des Kapitols, im Sitzungsraum des Parlaments, in den Büros der Abgeordneten und Senatoren, grölend, marodierend, prügelnd. Auch am Tag nach den dramatischen Ereignissen haben die Bilder aus Washington nichts von ihrer verstörenden Wirkung verloren.

Ein gewaltsamer Putschversuch, sagen manche. Wie gefährdet ist die amerikanische Demokratie?

Tagesschau.de: Bilder vom Sturm auf das Kapitol

Fachleute zum Thema

Gespräch Distanzierungen der US-Republikaner von Trump: Zu spät, zu unglaubwürdig

Die Distanzierungen der Republikaner von US-Präsident Donald Trump nach dem Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol in Washington komme zu spät und sei nicht glaubwürdig, sagt der Politikwissenschaftler Professor Christian Lammert.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Pose vermeintlicher Helden: Wie sich die Eindringlinge im US-Kapitol selbst inszenieren

Millionenfach wurden weltweit die Bilder der Menschen geteilt, die am 6. Januar das Kapitol in Washington gestürmt haben. In der Selbstinszenierung der gewälttigen Eindringlinge zeigten sich Elemente der verschwörungstheoretischen QAnon-Welt, Vorstellungen von der Überlegenheit der weißen Rasse und auch antisemitische Motive, so der Münchner Kulturwissenschaftler und Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich in SWR2.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Trump-Anhänger stürmen US-Kapitol: Putschversuch im Zentrum der Demokratie

Wütende Trump-Anhänger stürmten am 6. Januar das Kapitol in Washington, um die Bestätigung des Wahlsiegs von Joe Biden zu verhindern. Amerikanische Bürgerinnen und Bürger hätten noch nie versucht, das Kapitol zu stürmen, sagt der Politikwissenschaftler Michael Werz in SWR2. Es sei ein regelrechter Putschversuch gewesen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

So reagieren die Medien

Kulturmedienschau Fanal des Fanatismus: Die Erstürmung des US-Kapitols | 8.1.2020

Der Blick auf die Kulturseiten in den Zeitungen und ins Netz: Die Sängerin und Bürgerrechtlerin Joan Baez feiert morgen ihren 80. Geburtstag - und man würde gerne wissen, was sie zum Sturm der militanten Trump-Anhänger aufs Kapitol sagt - auch das ist heute natürlich ein großes Thema.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kulturmedienschau „Lock him up“ - Social Media-Schau zum Sturm auf das Kapitol | 7.1.2020

Als gestern Abend die Meldungen von den Ereignissen in Washington kamen, war für Kathrin Hondl auf einmal „nichts so alt wie die Zeitungen von heute“ … und sie hat sich auf Twitter begeben - für eine Social Media-Schau zum Sturm der Trumpisten auf das Kapitol in Washington  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
MODERATOR/IN