STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Warum finden es manche Künstlerinnen und Künstler schwierig, sich gegen Antisemitismus zu positionieren? Und warum finden immer mehr Menschen in Deutschland, dass sie ihre Meinung nicht frei äußern können?

Gespräch Medien in der Krise: Warum die neue Medienvielfalt problematisch sein kann

„Es geht darum, das eigene Weltbild bestärkt zu bekommen, über die Medien, die wir konsumieren“, erklärt die Journalistin Silke Burmester, mit Blick auf ein zunehmend ausdifferenziertes Mediensystem. Medienvielfalt sei nichts Neues, so Burmester — aber inzwischen sei sie viel facettenreicher als früher.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Die Macht ... (3/10) Die Macht der Meinungen

Nie war die Meinungsfreiheit größer als heute. Doch Diktaturen finden neue Wege der Zensur, Fake News und Hass fluten das Internet und seriöser Journalismus verliert sein Geschäftsmodell.  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Aula Meinungsfreiheit – Wo sind die Grenzen des Sagbaren?

Die Meinungsfreiheit ist eines der wichtigsten Grundrechte. Doch es gibt Meinungsäußerungen, die zwar zulässig sind, aber trotzdem nicht sagbar. Wo sind die Grenzen?  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

STAND
AUTOR/IN