Intendant der Komischen Oper Berlin

Barrie Kosky im Gespräch

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (43,7 MB | MP3)

Als Barrie Kosky im Jahr 2012 die Leitung der Komischen Oper in Berlin übernahm, stand das Haus auf wackligem Fundament. Immer wieder drohte die Schließung, immerhin hat Berlin drei Opernhäuser. Inzwischen ist davon keine Rede mehr.

STAND
AUTOR/IN