27.3.1943: Hans Rosenthal versteckt sich vor den Nazis

STAND
AUTOR/IN
Elisabeth Brückner

Von Elisabeth Brückner

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Er war 17 Jahre alt und ein jüdischer Waisenjunge. Der spätere Showmaster Rosenthal hat die Nazizeit in einer Berliner Kleingartenanlage überlebt.

24.5.1981 Hans Rosenthal spricht über seine "Zwei Leben in Deutschland"

24.5.1981 | Hans Rosenthal (1925 - 1987) war einer der beliebtesten Showmaster Deutschlands. Den Holocaust überlebte er nur knapp in einem Versteck in Berlin. Hier erzählt er seine Geschichte.  mehr...

Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz 75 Jahre nach Auschwitz - Wie erinnert man an den Holocaust?

Es diskutieren:
Esther Dischereit, deutsch-jüdische Schriftstellerin und Beobachterin des Untersuchungsausschusses zu den NSU-Verbrechen, Berlin
Sibylle Thelen, Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Gedenkstättenarbeit, Stuttgart
Prof. Dr. Thomas Thiemeyer, Direktor des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaft, Tübingen
Gesprächsleitung: Silke Arning  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Elisabeth Brückner