Wort der Woche

Meinungsdiktatur - erklärt von Bernhard Pörksen

STAND
AUTOR/IN
Marie-Christine Werner

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

Der Begriff wird häufig in rechten Kreisen verwendet, weil man sich dort als Opfer einer linken Meinungsdiktatur empfindet: das Recht auf eine eigene freie Meinungsäußerung würde beschnitten. Wo liegen die Grenzen der im Grundgesetz garantierten Meinungsfreiheit und wo beginnt die Verleumdung und Diffamierung?

Gespräch "Baden erlesen! Für Literaturfreunde und Bibliophile" von Bernhard Hampp

Vom Buchmachermarkt in Mosbach bis zu den Büchermönchen auf der Insel Reichenau - der Autor und Journalist Bernhard Hampp hat sich auf einen literarischen Streifzug durch Baden begeben. In seinem neuen Band, den er nun dem Vorgänger "Schwaben erlesen" an die Seite stellt, hat er mittelalterliche Schreibwerkstätten besucht, ist in ein Tagebucharchiv eingetaucht und hat eine Bibliothek entdeckt, die 200 Jahre versteckt gehalten wurde.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Marie-Christine Werner