Wort der Woche "Hallo"

AUTOR/IN
Dauer

Dass Sprache einem ständigen Wandel unterliegt, lässt sich gut an dem Wörtchen "Hallo" ablesen. Als flotte Begrüßungsformel ist "Hallo" natürlich längst Alltag und auch im offiziellen Brief- bzw. Geschäftsverkehr ist längst salonfähig geworden. Inzwischen wird der Ausruf aber auch gerne zusammen mit einem Fragezeichen verwendet. Was das bedeutet, darüber hat sich der Publizist und Kulturwissenschafter Prof. Ulrich Raulff Gedanken gemacht.

AUTOR/IN
STAND