Wort der Woche "Ghosting"

AUTOR/IN
Dauer

Gespräch mit Prof. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler an der Universität Tübingen

Eben noch "ziemlich beste Freunde" und von einem Moment zum anderen Funkstille. "Ghosting" heißt das auf Neudeutsch. Als hätte sich der vertraute Mensch von einem Augenblick zum anderen in einen Geist verwandelt. Prof. Bernhard Pörksen spricht über den Begriff und das Phänomen dahinter.

AUTOR/IN
STAND