Wort der Woche Bauchpinseln - erklärt von Prof. Sandra Richter

AUTOR/IN
Dauer

Wenn wir jemanden bauchpinseln, wollen wir ihm gerne schmeicheln - man könnte auch sagen: "Honig ums Maul schmieren". Bauchpinseln - ein Wort mit einer starken Bildhaftigkeit, das vermutlich zurückgeht auf die Jugendsprache in den 1920er Jahren und in Verbindung stehen könnte mit der frühen Körpermalerei in Europa.

AUTOR/IN
STAND