Wie junge Menschen in Deutschland ihre jüdische Identität finden Jung, deutsch, jüdisch

Dauer

Klein, überaltert, versteckt: Jüdische Gemeinden in Deutschland treten
häufig kaum in Erscheinung. Viele Gemeindemitglieder sind alt oder
sprechen schlecht Deutsch. Doch das ändert sich, seit immer mehr
jüdische Gemeinden auch eine aktive Jugendarbeit gestalten. Für die
jungen Leute beginnt hier häufig die Auseinandersetzung mit ihrer
Identität als junge deutsche Juden. Von Sabine Brütting

AUTOR/IN
STAND