Volksklage gegen Volkswagen

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:15 Uhr
Sender
SWR2

"Volkswagen hat seine Dieselkunden betrogen", sagt der Chef des Bundesverbandes der deutschen Verbraucherzentralen, Klaus Müller. Stellvertretend für mehr als 400.000 registrierte Verbraucher führt der Verband ab Montag deshalb einen Mammutprozess vor dem Oberlandesgericht Braunschweig – mit ungewissen Erfolgsaussichten. Der Prozess könnte jahrelang dauern, außerdem hat das Instrument der Musterfeststellungsklage viele Tücken. Darum geht es in Geld Markt Meinung, unter anderem im Gespräch mit Klaus Müller.

AUTOR/IN
STAND